Herzlich willkommen

 

AKTUELL: LEIDER WURDE DER WEIHNACHTSMARKT IN WEINFELDEN ABGESAGT!

 


Zerstörungen durch Taifune - Corona Pandemie

Zwei überaus heftige Taifune fegten kürzlich über die Philippinen, legten Strom und Wasserversorgungen lahm und machten hunderttausende von Menschen obdachlos. Hütten, Strassen und Brücken wurden weggeschwemmt, die ganzen Reisernten sind zerstört. Noch immer stehen grosse Gebiete unter Wasser. Die vielen Todesopfer und das grosse Elend machen uns sprachlos und beschäftigen unsere Herzen.

Parallel dazu ist das Land nach wie vor sehr stark betroffen von den bänglichen Auflagen und Auswirkungen der Pandemie. Obwohl die Regierung mittlerweile rund 200 Millionen Dollar zur Verfügung gestellt hat, um die Ärmsten des Landes zu unterstützen, ist diese Hilfeleistung bei Weitem nicht ausreichend. Leider geht dabei die ebenfalls arme «Mittelklasse», in welcher eine Vielzahl ihre Jobs verloren haben, ihre Geschäfte schliessen mussten oder selbst am Virus erkrankt sind, leer aus. Hochrechnungen gehen davon aus, dass rund 10 Millionen Philippinos ihre Jobs langfristig verlieren werden!

Einige ehemalige Heimkinder, die mittlerweile selbständig leben und bereits ihre eigene Familie haben, meldeten sich verzweifelt bei uns, um ihre schwierigen Situationen zu schildern. Leider haben viele ihre Arbeit verloren. Weil nun ein regelmässiges Einkommen fehlt, sind einige so sehr in Not, dass sie keine Nahrung und sauberes Wasser kaufen können. Auch fehlt das Geld für Säuglingsmilch, Medikamente, für die Miete und die laufenden Kosten.

Wir haben beschlossen, dass wir unseren Notleidenden unkompliziert mit Hilfspaketen helfen.

Wir sind überzeugt, mit dieser Hilfestellung – mag sie auch noch so bescheiden wirken – den Betroffenen viele Sorgen für den Moment abzunehmen, sie finanziell zu entlasten und ihre Grundbedürfnisse zu decken. Und das Angebot wird rege genutzt. Allein an unsere Scholars auf Marinduque haben wir bislang über 190 kg Reis und 38 Lebensmittelpakete verteilt.

 

 

 


 

Kontakt - Konto für Hilfsaktionen

 

Kinderhilfe-Manila
Eingetragener Gemeinnütziger Verein
Spenden von den Steuern abziehbar